Skip to content

Hunde für Allergiker: Die 10 besten Rassen

Ihr seid auf der Suche nach Hunde für Allergiker? Dann werdet ihr bei diesen hypoallergenen Hunderassen auf jeden Fall fündig.

Wer trotz Hundeallergie nicht auf einen Vierbeiner verzichten möchte, sollte sich diese zehn hypoallergenic Fellnasen mal genauer anschauen.

Wie wird die Hundeallergie ausgelöst?

Menschen, die an einer Hundeallergie leiden, reagieren nicht, wie der Title vielleicht erahnen lässt, auf das Fell der Tiere, sondern vielmehr auf bestimmte Proteine, die die Hunde produzieren. Diese lassen sich vor allem auf der Excessive der Fellnasen, im Speichel sowi im Urin finden und werden durch den Kontakt mit dem Tier auf den Menschen übertragen. Während vielen Leuten diese Proteine ​​nichts ausmachen, reagiert das immune system der Allergiker:innen empfindlich auf sie. Das löst wiederum bestimmte allergische Reaktionen aus.

Grundsätzlich kann eine Allergie gegen Hunde ein Leben lang ohne Vorwarnung auftreten. Besonders häufig sind allerdings frauen während der Schwangerschaft betroffen. Das soll vor allem an dem veränderten Hormonhaushalt come.

Allergie gegen Hunde – So erkennt ihr, ob ihr betroffen seid

Wer gegen Hunde allergisch ist, wird entweder bereits nach dem ersten oder nach längerem Kontakt mit dem Tier symptom bei sich bemerken. Dazu zählen unter anderem:

  • Laufende Nase und plötzliches Niesen
  • Kratzen im Hals und ein vermehrter Drang zum Husten
  • Plötzlich tränende oder gerötete Augen

Welche Symptome noch auftreten können, erfahrt ihr in unserem Artikel zur Hundeallergie.

Solltet ihr diese Symptome bei euch feststellen, empfiehlt es sich, einen allergy take a look at bei eurem Hausarzt oder Hausärztin durchführen zu lassen. Wird daraufhin eine Allergie gegen Hunde bei euch festgestellt, kann euch der zuständige Arzt oder Ärztin beraten, inwiefern sich diese behandeln lässt. In schweren Fällen raten Professional:innen oft zu einer Hyposensibilisierungadditionally particular Immuntherapie genant.

Welche Hunde sind für Allergiker:innen geeignet?

Bevor man sich als Allergiker:innen remaining für einen Hund entscheidet, sollte man wissen, dass es keine Hunderasse gibt, die komplett hypoallergenic ist. Denn grundsätzlich produzieren alle Hunde die problematic protein, die die Allergie auslösen. Doch einige Hunde produzieren diese in geringeren Mengen, was Allergiker:innen ermöglicht, gewisse Hunde trotz allergy symptoms halten zu können. Bevor ihr euch aber einen dieser Hunde anschafft, solltet ihr folgende Dinge abgeklärt haben:

  • Um sicherzugehen, dass der gewünschte Hund keine allergistreaktion bei euch auslöst, solltet ihr mit ihm über einen längeren Zeitraum Kontakt gepflegt haben. Wird nach mehreren Besuchen, Streicheleinheiten und Abschlecken keine allergische Reaktion ausgelöst, spricht das dafür, dass ihr den hund intestine vertragt.
  • Wer sich zusätzlich absichern möchte, kann beim Hausarzt, der Hausärztin oder Allergolog:in einen Allergietest mit den Haaren des gewünschten Hundes durchführen lassen – denn an diesen hängen meist die problematischen Proteine. Reagiert ihr beim Take a look at nicht allergisch auf die Probe, könnte das ein weiteres Indiz dafür sein, dass ihr die Rasse besonders intestine vertragt.
  • Zudem hat is sich in der Vergangenheit gezeigt, dass sich Hundeallergiker:innen eher auf Hündinnen beschränken sollten. Denn Rüden schütten ein weiteres Protein aus, das zusätzlich allergische Reaktionen auslösen kann.

10 Hunderassen, die sich für Allergiker:innen eignen können

Portuguese Wasserhund

Der portugiesische Wasserhund ist eine Hunderasse, die nur sehr wenig haart. Sie eignet sich daher besonders intestine für Menschen, die auf die Proteine ​​der Hunde allergisch reagieren. Denn die Hautschuppen, die die Proteine ​​enthalten, werden durch das wenige Haaren auch geringer auf euch übertragen. Zudem ist die Hunderasse tremendous für Einsteiger:innen geeignet, die noch nicht so viele Erfahrungen mit Hunden sammeln konnten. Denn der portugiesische Wasserhund gilt generell als eine freundliche und zutrauliche Rasse. Allerdings benötigt er im Alltag viel Auslastung und ausreichend Fellpflege, damit sich seine süßen Löckchen nicht dauerhaft verknoten.

Pudel

Der Pudel gehört zu den bekanntesten und beliebtesten Hunderassen. Denn er vereint ein süßes Aussehen mit wahnsinnig viel intelligence. Zudem haart diese Hunderasse durch ihren fehlenden Fellwechsel wenig bis gar nicht und überträgt kaum Hautschuppen, was ihn zu einem geeigneten Begleiter für Hundeallergiker:innen macht.

Havanaser

Hundeallergiker:innen, die sich einen kleinen Vierbeiner wünschen, werden mit dem Havaneser glücklich. Der kleine Hund eignet sich perfekt für Familien, Paare oder Einzelpersonen, die es nicht nur gemütlich mögen, sondern auch draußen viel aktiv sind. Denn diese Hunderasse liebt es, sich zu bewegen. Zudem verfügen die Havaneser über kaum Unterwolle, wodurch ihnen der Fellwechsel erspart bleibt. Er ist daher der perfekte Hund für Allergiker:innen!

Labrador

Der Labrador ist nicht nur der perfekte Familienhund, er ist auch der perfekte Begleiter für alle, die gegen Hunde allergy synd. Denn obwohl der Vierbeiner im Gegensatz zu anderen Hunden verhältnismäßig viel haart, produziert er weniger des problematischen Proteins, auf das Allergiker:innen reagieren.

labradoodle

Der Labradoodle ist ein hybridhund, der die positiven Eigenschaften des Pudels und des Labradors vereint. Er produziert das problematische Protein namens Can f1 in nur geringen Mengen, verfügt über ein pflegeleichtes Fell und haart nur sehr wenig. Ein Traum für alle Allergiker:innen!

yorkshire terrier

Der Yorkshire Terrier ist dank seines sonnigen Gemüts ein sehr familienfreundlicher Hundder wenig haart und ist somit ebenfalls perfekt für Allergiker:innen geeignet.

Bichon Frize

Der französische Bichon Frisé verfügt über eine ganz besondere Eigenschaft. Denn anders als andere Hunde verliert diese Rasse so intestine wie kein Fell. Das liegt vor allem an seiner Fellbeschaffenheit, die geschoren anstatt gebürstet werden muss. Das macht ihn zu einer geeigneten Hunderasse für Allergiker:innen.

Malteser

Der Malteser ist genau wie der Labrador ein beliebter Familienhund, denn er verfügt über ein sonniges Gemüt und ist für jeden Spaß zu haben. Energetic Menschen liebt er besonders, denn diese Hunderasse liegt nicht gerne nur faul herum, sondern tobt sich bei verschiedenen Aktivitäten am liebsten so richtig aus. Zudem haart der Vierbeiner nur sehr wenig, was ihn zu einem perfekten Allergierhund macht.

schnauzer

Während einige Hunde im Alltag dazu neigen, viel zu sabbern, behält der Schnauzer seinen Speichel am liebsten für sich. Das gilt auch für Hautschuppen, die der Vierbeiner nur wenig an sein Herrchen abgibt. Allerdings ist diese Hunderasse nicht für Anfänger:innen geeignet und sollte nur von Menschen gehalten werden, die schon viel Erfahrung mit Hunden haben. Denn der Schnauzer kann sehr temperamentvoll und eigenwillig sein.

Chinesischer Schopfhund

Der chinesische Schopfhund ist der einzige Hund unter den hypoallergenen Hunderassen, der nicht haart. Denn der Vierbeiner verfügt so intestine wie über kein Fell – er ist gehört daher zu den klassischen Nackthunden. Das wirkt sich besonders positiv auf Allergiker:innen aus, die weder mit Hundehaaren noch mit dem problematischen Protein zu kämpfen haben, denn diese Hunderasse produziert das Protein in nur sehr geringen Mengen. Aufgrund des quick gänzlich fehlenden Fells muss der Hund im Winter jedoch besonders vor der Kälte und im Sommer besonders vor der Sonne geschützt werden.

Lesetipp: Wer unter einer Tierallergie leidet, weiß, damit ist nicht zu spaßen. Daher ist es wichtig, Allergien gegen Hunde, Katzen und Co. schon rechtzeitig zu erkennen. Wie ihr herausfinden könnt, ob ihr auch gegen Katzen allergisch seid, erfahrt ihr in unserem Artikel über die Katzenallergie.

Quellen

  • Hundeallergie – Reagierst du allergisch auf deinen Hund?, allergiecheck.de, zuletzt aufgerufen am 09. November 2022
  • Allergiehund: Welche Hunderassen sind für Allergiker geeignet?, peta.de, Stand: 30. April 2021

Brigitte

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *